Archiv der Kategorie: Altona

Nachrichten aus Altona

Zeug_innenanschreiben des Dezernats Interne Ermittlung und Vorladungen als Beschuldigte 

Zeug_innenanschreiben des Dezernats Interne Ermittlung und Vorladungen als Beschuldigte Posted by rhhh on Wednesday, 15 November 2017 Im Zusammenhang mit den Ereignissen während des G20-Gipfels in Hamburg werden zurzeit Betroffene vom Dezernat Interne Ermittlung der Hamburger Polizei angeschrieben, ob sie als Zeug_innen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona, G20 | Hinterlasse einen Kommentar

Salmonellen-Gefahr: Aldi ruft Mini-Salami zurück – vom Verzehr wird dringend abgeraten | MOPO.de

In dieser Salami-Sorte wurden Salmonellen entdeckt. Foto:Hersteller München – Wegen eines Salmonellen-Fundes ist die ausschließlich bei Aldi Nord verkaufte Salami Piccolini zurückgerufen worden. Vom Verzehr der Salami werde dringend abgeraten, teilte der Hersteller, die Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona, World-News | Kommentare deaktiviert für Salmonellen-Gefahr: Aldi ruft Mini-Salami zurück – vom Verzehr wird dringend abgeraten | MOPO.de

die Rettung Ottensens – Hamburger Abendblatt

HAMBURGS LUFTSCHLÖSSER Der verhinderte Untergang von Ottensen Von Matthias Iken   Foto: Stadtteilarchiv Ottensen  Ein ganzer Stadtteil sollte einem modernen Geschäftszentrum weichen – doch engagierte Hamburger verhinderten den Bau der City West. Ottensen. An einigen Stellen kam der Widerstand zu spät: Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona | Kommentare deaktiviert für die Rettung Ottensens – Hamburger Abendblatt

Was ist dran am „Hinterhalt“?

Was ist dran am „Hinterhalt“? Polizisten und Wasserwerfer am Neuen Pferdemarkt: In der Randalenacht des 7. Juli rückten Einsatzkräfte erst spät ins Schanzenviertel vor. Die Gründe sind umstritten. Foto: cv G20: Stadtteilbeirat Sternschanze fordert Aufklärung der Ereignisse am 7. Juli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona, G20 | Kommentare deaktiviert für Was ist dran am „Hinterhalt“?

Schanzen-Aufräumerin ist jetzt „Heldin des Alltags“

NACH G20-AKTION Schanzen-Aufräumerin ist jetzt „Heldin des Alltags“ Foto: Imago/Stephan Wallocha Zur Preisverleihung erschien Rebecca Lunderup mit ihrem Freund Tim Feld Rebecca Lunderup rief zum Saubermachen nach den Krawallen in der Schanze auf. In Hamburg wurde die 22-Jährige dafür geehrt. Hamburg. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona, G20 | Kommentare deaktiviert für Schanzen-Aufräumerin ist jetzt „Heldin des Alltags“

Gesprächsrunden zum Cornern in Hamburg im Bezirksamt Altona

Gesprächsrunden zum Cornern in Hamburg im Bezirksamt Altona und der Schanze Der Bezirk Altona setzt zum Thema Cornern zwei Gesprächsrunden an um die Sache zwischen Bürgern, Anwohnern und Gastronomen am Alma-Wartenberg-Platz, der Susannenstraße, am Schulterblatt und der Stresemannstraße zu klären. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona | Kommentare deaktiviert für Gesprächsrunden zum Cornern in Hamburg im Bezirksamt Altona

Nach Exzess in Hamburg: Keine Strafen für Berliner Partypolizisten | MOPO.de

Nach Exzess in Hamburg Keine Strafen für Berliner Partypolizisten Von Silvia Perdoni Saufgelage im Hof: Berliner Polizisten posieren für die Kamera. Foto: Privat Hamburg/Berlin – Erst schickte die Stadt Hamburg sie nach Hause, nun soll alles doch nicht so wild gewesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona, G20, World-News | Kommentare deaktiviert für Nach Exzess in Hamburg: Keine Strafen für Berliner Partypolizisten | MOPO.de

Was hat der Senat zu verbergen?: Schon wieder! Polizei schwärzt G20-Akten | MOPO.de

Was hat der Senat zu verbergen? Schon wieder! Polizei schwärzt G20-Akten Von Mike Schlink Was die Aufarbeitung der Gipfel-Krawalle betrifft, sieht Hamburgs Linksfraktion schwarz. Wenige Wochen nach dem Eklat um geschwärzte G20-Polizei-Akten werden offenbar weiterhin zahlreiche Dokumente unkenntlich gemacht und entfernt. Sabotiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona, G20, World-News | Kommentare deaktiviert für Was hat der Senat zu verbergen?: Schon wieder! Polizei schwärzt G20-Akten | MOPO.de

58 und 76 Meter hoch – Zwei Hochhäuser mit Hotel am neuen Bahnhof Altona

58 UND 76 METER HOCH Zwei Hochhäuser mit Hotel am neuen Bahnhof Altona So sollen die Hochhäuser aussehenFoto: PR veröffentlicht am29.09.2017 – 17:07 Uhr Altona – Die Planungen zum neuen Fernbahnhof „Altona am Diebsteich“ sind ein großes Stück vorangekommen! An der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona | Kommentare deaktiviert für 58 und 76 Meter hoch – Zwei Hochhäuser mit Hotel am neuen Bahnhof Altona

Pressemitteilung des Stadtteilrates Sternschanze

Pressemitteilung: Erklärung des Stadtteilbeirates Sternschanze zur Nachbetrachtung des G20-Gipfels Posted on 28. September 2017 by ag Der Stadtteilbeirat sieht momentan gravierende Unterschiede zwischen der Wahrnehmung der Ereignisse im Schanzenviertel durch seine Mitglieder und der Darstellung durch Polizei und Senat. Vereinfachungen des komplexen Geschehens, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altona, G20 | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung des Stadtteilrates Sternschanze