Home

Moin !


Erstmal vorweg, der offizielle Relaunch von ninebyte.de ist 1.September!
Bis dahin werden hier seltsame Dinge  geschehen, Menüs/Beiträge/Seiten werden verschwinden und erscheinen, ev. auch Farb und Bildwechsel. Es schreitet zwar voran, nach Gallery (erster Funktionstest), Veranstaltungen, Chat, Kleinanzeigen, Blogs und Foren nun auch ein paar Games 🙂 und zusätzliche Funktionen , aber es fehlt noch so gut wie alles an Standardinformationen. Ein ziemlich dicker Brocken.

Da meine finanziellen Mittel gen Nichts tendieren ist ein Haufen Handarbeit gefragt (oder fette Spenden).

Was leider nur mit Euronen möglich ist, aber wirklich brauchbar:
einen einigermaßen sicheren Server, im Moment läuft dieses Web in einem gekapselten 1und1-Container, viele Begrenzungen, keine Datensicherheit für die Inhalte. Ein virtueller Server hier in Hamburg wäre Pflicht, kostet aber leider nicht wenig, befürchte ich.
Multisprachsystem (wir sind hier in Altona),
Karten und Marker in einer besseren Version, die freie Version ist schon arg eingeschränkt,
irgend etwas, was das Handling auf mobile Geräten auch im Adminbereich ermöglicht
und ein paar Extras, die ein wenig die sozialen Aspekte verbessern.

Dann fehlen noch relevante, nicht-kommerzielle Adressen aus unserem Stadtteil .. z.B. Behörden, Vereine, soziale Einrichtungen, Briefkästen und Paketabgabestellen, Treffpunkte, Sammelcontainer, Spiel-, Bolz und Hundeplätze, Geldautomaten und und und. Ev. auch Branchen, dann aber mit Bewertungssystem. 
Ist ein WordPresser 🙂 unter Euch, der mir ein wenig beim Bitschubsen hilft ?
Ich bin leider völlig aus der Übung, bei mir dauert Programmieren ziemlich lange, da ich inzwischen jede Kleinigkeit nachlesen muss, 15 Jahre Pause ist doch etwas lang …
Ich dachte an eine Darstellung der Adressen als Listen in Kategorien unterteilt, mit Kurzbeschreibung, Bewertung und Kartenlink. Dazu ein Userform zur Eingabe. Hab leider nichts Fertiges gefunden bisher, nicht mal was Kostenpflichtiges (was eh ausscheidet), aber wird schon.
schickt coole Bilder aus den Stadtteilen Othmarschen, Ottensen, Altona-Altstadt, Sternschanze, Altona-Nord, Bahrenfeld, Eimsbuettel süd, Groß-Flottbek und St.Pauli zur Aufnahme in die (noch nicht vorhandenen) Stadtteile-Gallerien.

Veranstaltungen aller Art, können Redakteure von FB oder Eventbrite importieren, per ical oder per Hand eintragen. Wer also noch einen arbeitsintensiven und unbezahlten, aber erfüllenden Job möchte: Meldung machen !!

Jörg